Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

CMS Purus Innovation Award – Auszeichnung für intelligente Produkte & Lösungen

PURUS Innovation Award

Der Award für Innovationsleistung

Der Purus Innovation Award (PIA) der CMS Berlin zeichnet Produkte, Tools und Systeme aus, die durch hohe Anwendungsqualität und eine überragende Gesamtkonzeption überzeugen.

Die Auszeichnung für innovative Lösungen wird in sechs Preiskategorien ausgeschrieben und von der Messe Berlin GmbH im Rahmen der CMS-Abendveranstaltung am 24. September 2019 verliehen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Aussteller der CMS 2019. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2019.

Im aktuellen PIA Flyer (PDF, 328,5 kB) finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Sechs Preiskategorien

Die Reinigungswirtschaft ist vielseitig. Die unterschiedlichen Produkte, Systeme und Technologien erfordern eine individuelle Betrachtungsweise im Rennen um den Purus Innovation Award. Daher schreibt die Messe Berlin GmbH den Preis in sechs branchenspezifischen Preiskategorien aus:

1.

Großmaschinen

Die Kategorie „Großmaschinen“ umfasst Geräte, deren Gewicht 50kg überschreiten und die nicht in einem regulären PKW transportiert werden können.

Detailangaben (PDF, 127,4 kB)

2.

Kleinmaschinen

Die Kategorie „Kleinmaschinen“ umfasst Geräte, deren Gewicht 50kg nicht überschreiten und die flexibel in einem PKW transportiert werden können.

Detailangaben (PDF, 80,1 kB)

3.

Equipment

Die Kategorie "Equipment" umfasst alle Produkte hinsichtlich der Ausstattung zur mobilen/manuellen Reinigung inklusive kleine Reinigungshilfen wie Handschuhe, Müllbeutel, Tücher etc.

Detailangaben (PDF, 84,6 kB)

4.

Waschraumhygiene

Die Kategorie „Waschraumhygiene“ umfasst alle Produktlösungen, die zur Ausstattung eines Waschraumes gehören, angefangen von Händetrocknung-/Händereinigungssystemen sowie WC-Papiersystemen bis zu Duft- und Desinfektionsmittelspendern.

Detailangaben (PDF, 80,3 kB)

5.

Digitale Tools und Systeme

Die Kategorie „Digitale Tools und Systeme“ umfasst digitale Produktlösungen wie Managementsysteme und Software-Anwendungen

Detailangaben (PDF, 71,0 kB)

6.

Reinigungsmittel

Die Kategorie „Reinigungsmittel“ umfasst Behandlungsmittel und Produkte zur Reinigung und Pflege von Oberflächen, Räumen und Textilien, zur Desinfektion oder Luftverbesserung.

Detailangaben (PDF, 71,0 kB)


Das sind die 7 Preisträger des CMS Purus Innovation Award (PIA) 2017

Mit der Verleihung des CMS Purus Innovation Awards 2017 gab es einen besonderen Höhepunkt zum Abschluss des ersten Messetages. Die Jury würdigte die Innovationen der Aussteller der Internationalen Reinigungsfachmesse in sechs Kategorien und vergab einen Sonderpreis.

1. Großmaschinen

ADLATUS Robotics GmbH - ADLATUS CR 700 Autonomes Reinigungsroboter-System
ADLATUS Robotics GmbH - ADLATUS CR 700 Autonomes Reinigungsroboter-System

2. Kleinmaschinen

Kenter Bodenreinigungsmaschinen Vertriebs- und Service GmbH – i-mop XXL
Kenter Bodenreinigungsmaschinen Vertriebs- und Service GmbH – i-mop XXL

3. Equipment

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG – EASY! Force Advanced
Alfred Kärcher GmbH & Co. KG – EASY! Force Advanced

4. Waschraumhygiene

OPHARDT Hygiene- Technik GmbH & Co. KG – the untouchable TM
OPHARDT Hygiene- Technik GmbH & Co. KG – the untouchable TM

5. Digitale Tools und Systeme

Vermop Salmon GmbH – Vermop Digital
Vermop Salmon GmbH – Vermop Digital

6. Reinigungsmittel

Wetrok AG – Wetrok Granuline
Wetrok AG – Wetrok Granuline

7. Sonderpreis - Equipment

EMIL DEISS KG - UNIVERSAL PLUS Müllbeutel
EMIL DEISS KG - UNIVERSAL PLUS Müllbeutel

Jury

Das waren die Jurymitglieder des Purus Innovation Award 2017:

Jürg Brechbühl

Präsident Zentralverband Allpura; Direktor New Business Development Vebego AG, Schweiz, Präsidiumsmitglied des europäischen Verbandes FIDEN

Christof Flötotto

Diplom Designer und Marketingberater; Geschäftsführer, Die Geschwister Flötotto; Vorsitzender Verband Deutscher Industrie Designer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern (VDID)

Alexander Holzmann

Geschäftsführender Verleger Holzmann Medien GmbH & Co. KG; Medienpartner „rationell reinigen“.

Bernd Jacke

CEO European Customer Synergy & Senior Advisor WISAG, Germany

Martin Lutz

Geschäftsführer FIGR, Lutz-Fachbücher, Staatlich geprüfter Reinigungs- und Hygienetechniker, Gebäudereinigermeister, Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Gebäudereiniger-Handwerk

Fadime Sarikaya

Betriebswirtin FH; Gesellschafterin Sarikohn, Spezialistin für strategische Einkaufsoptimierung

Stephan Schwarz

Präsident der Handwerkskammer Berlin; Mitglied des Vorstands im Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks; Geschäftsführender Gesellschafter der GRG. Die Gebäudereiniger.

Moderation

Jutta Brinkschulte

Operative Leitung; IDZ | Internationales Design Zentrum Berlin e.V.


Partner

IDZ

Kooperationspartner

IDZ | Internationales Design Zentrum Berlin e.V.
Am Park 4
10785 Berlin

www.idz.de

rationell reinigen

Medienpartner

rationell reinigen – Gebäudedienste
Fachzeitschrift der Holzmann Medien GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen

www.rationell-reinigen.de